Endlich sind wir den Druck los, kompetente Fachfrauen an unserer Seite haben zu wollen in einer Lebenslage, in der wir an unsere körperlichen und emotionalen Grenzen kommen. Einziges Manko des Buches: Ich hätte mir noch ein Kapitel gewünscht zu „Mit links das Steuer halten, mit rechts abnabeln“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.